GS Master

Im – in der deutschsprachigen Universitätslandschaft einzigartigen – Masterstudiengang Gebärdensprachen  erwartet dich eine fachliche Schwerpunktbildung, in der du im Rahmen von Forschungsprojekten deine individuellen Fragestellungen entwickelst. Der Studienplan sieht vor, dass du neben der Vertiefung deiner gebärdensprachlinguistischen und kulturwissenschaftlichen Kenntnisse im Pflichtbereich in betreuter selbstständiger Arbeit in entsprechenden Modulen des Profilbereichs Ihrem Forschungsplan nachgehst, um ihn in der abschließenden Master-Thesis darzulegen. Das Wichtigste in Kürze findest du auf dieser Homepage.

Advertisements