GSD B. A.

Gebärdensprachdometschen Bachelor of Arts

Beim Studiengang Gebärdensprachdolmetschen handelt es sich um ein sprachwissenschaftliches Studium, vergleichbar mit dem der Fremdsprachendolmetscher.
Demzufolge ist es weder ein Pädagogikstudium, noch eine Ausbildung zum Sozialarbeiter für Gehörlose.
Im Gegensatz zum Studiengang Gebärdensprachen müssen keine Nebenfächer oder ein 2. Hauptfach gewählt werden. Allerdings müssen einige Veranstaltungen im ABK- (Allgemeine Berufsqualifizierende Kompetenzen) und im Wahlbereich gewählt, sowie mehrere Praktika absolviert werden.
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums ist man als Gebärdensprachdolmetscher meist freiberuflich tätig.

Advertisements